HH-Drumbrothers

Zwei Drummer-Legenden, ein großes Erlebnis

Die Schlagzeuger Hermann Kock und Holger Müller haben unter dem Namen HH – Drumbrothers ein einzigartiges Konzept entwickelt, bei dem sie Solo/Duoperformance, Workshopelemente und lockere Erklärungen zu Grooves und Spieltechniken miteinander verbinden. Sie erreichen Drummer von 7-70 Jahre aller Musiksparten mit diesem neuartigen "Musikerlebnis". Inhalte ihrer Performance sind u.a.: Beats im modernen Blasorchester, die Kombination von Drums und Klein/ Konzertpercussion, Double Bass Techniken, Ostinato Patterns.

Holger Müller ist Pauker und Schlagzeuger im LPO Hessen sowie Schlagzeuger bei Ernst Mosch und jetzt bei Ernst Hutter und seinen Egerländer Musikanten sowie einer der bekanntesten Blasorchester-Schlagzeuger und -dozenten im deutschsprachigen Raum.

Hermann Kock hat durch seine Soloperformances auf der Frankfurter Musikmesse 05, 06, 07 sowie der Mitwirkung bei Brandenburg Trommelt, den Ludwigsburger Trommeltagen und den Wahan–Events
06, 07 bundesweite Bekanntheit erreicht.

Genießen Sie Drumpower hoch zwei!

Ein Auftritt der HH-Drumbrothers ist ein begeisternder, dynamischer Höhepunkt auf jeder Veranstaltung. Buchen Sie diese beiden Ausnahmedrummer jetzt für Ihre Veranstaltung, oder werden Sie gemeinsam mit ihnen musikalisch aktiv!